KARRIERE & 
BUSINESS

KARRIERE- UND BUSINESSTIPPS FÜR BERUFLICHEN ERFOLG

Fachliche Kompetenz ist nur einer von verschiedenen Faktoren für eine erfolgreiche Karriere oder ein eigenes Business. Das richtige Fachwissen und die passenden Qualifikationen für Deinen Wunschbereich musst Du Dir natürlich selbst aneignen.


Zwei weitere Faktoren für Deinen Erfolg sind Deine Persönlichkeit und das richtige Mindset. Also Deine Verhaltensweisen und inneren Einstellungen. Hier gilt es genauso dazuzulernen und Dich immer weiterzuentwickeln.


Christian hilft Dir dabei Dein Mindset auf größtmöglichen Erfolg auszurichten, blinde Flecken und Blockaden aufzudecken und diese zu lösen. So entwickelst Du Dich persönlich und Dein/e Karriere/Business weiter. Damit Du das Beste aus Dir herausholst und genau das Leben führen kannst, das Du Dir wünschst.

Motivationstipp

In Christians LEBENSCAMP entwickelst Du Dich in jeder Menge intensiver Coachings nicht nur persönlich weiter, sondern bekommst durch die ausgewählte Gruppe an Teilnehmenden auch die Möglichkeit zu netzwerken und dir das richtige Umfeld für privaten und beruflichen Erfolg aufzubauen.

Um beruflich erfolgreich zu werden


...musst Du Dich beweisen. Die meisten Menschen sind der Meinung, dass sie erst mehr verdienen müssten, und sich dann auch mehr anstrengen. Sie wollen zuerst haben und dann etwas werden. Doch das ist der falsche Weg. 


Egal ob auf dem Weg der Karriereleiter oder im eigenen Business, wenn Du erfolgreich sein willst, musst Du immer zuerst jemand werden. Das erfordert natürlich überdurchschnittlich viel Einsatz von Dir. Entwickle dafür die Eigenschaften und Fähigkeiten, die andere nicht bereit sind zu entwickeln.

VIDEO EMPFEHLUNG

In diesem Video bekommst Du von Christian seine 3 wichtigsten Tipps für Erfolg in der Karriere, Deinem eigenen Business und jedem anderen Lebensbereich. Außerdem erfährst Du auch die 3 größten Regeln für garantierten Misserfolg.

Karriere machen - Wichtige Tipps für den beruflichen Erfolg

Karriere machen ist keine leichte Angelegenheit. Neben der fachlichen Qualifikation und dem richtigen Mindset, gibt es auch noch weitere wichtige Faktoren, die Du beachten solltest.

Inhaltsverzeichnis


  1. Das Karriere Mindset
  2. Gute Voraussetzungen für die Karriere
  3. Karriere machen - Bei der Arbeit
  4. Karriere machen - Was Du sonst noch tun kannst
  5. Fazit

1. Das Karriere Mindset

Um Karriere zu machen, kommt es zu allererst auf das richtige Mindset an. Viele Menschen machen den Fehler, dass sie mehr haben wollen, bevor sie bereit sind mehr zu geben. Leider funktioniert das Leben und auch die Karriere so aber nicht.


Wenn Du mehr verdienen oder die Karriereleiter aufsteigen möchtest, musst Du Dich zuerst beweisen. Du musst zeigen, dass Du bereit bist mehr zu leisten als andere, um eine heiß begehrte Position oder mehr Gehalt zu bekommen.


Das bedeutet nicht, dass Du zwingend Überstunden machen musst. Aber Zeit und Energie kostet es trotzdem, wie Du gleich erfahren wirst.

2. Gute Voraussetzungen für die Karriere

Es gibt einiges, wodurch Du Deine Karriere bereits von Beginn an auf Erfolgskurs stellen kannst. Das passende Studienfach, eine ausgewählte Elite-Uni, erste  Arbeitserfahrungen durch Praktika und Werkstudenten-Tätigkeiten während des Studiums und Auslandserfahrungen bringen Deinen Lebenslauf auf Hochglanz.


Doch spätestens in Deinem ersten richtigen Job gilt es sich persönlich zu beweisen. Dein Lebenslauf öffnet Dir zwar schneller die Türen, doch unter den Kollegen wird Dich deswegen niemand bevorzugen. Hier gilt es durch Deine fachlichen und sozialen Kompetenzen zu bestechen.

3. Karriere machen - Bei der Arbeit

Nur ein Teil der Karriereleiter steht bei der Arbeit. Was Du hier vor allem beachten solltest, erfährst du jetzt.

Karriereplanung

Genau wie beim Sport oder anderen Lebensbereichen ist Planung für die Karriere ein wichtiger Faktor. Wenn Du Deine Ziele erreichen willst, solltest Du diese am besten planen. Wie Du das am besten machst, erfährst Du unter: Ziele erreichen.


In jedem Fall solltest Du Dir auch Gedanken darüber machen, wie Du Dir deine Karriere vorstellst. Willst Du in einen großen internationalen Konzern, in den Mittelstand oder lieber in ein kleines Start-Up? Kommt für Dich ein Umzug in Frage oder bist Du regional gebunden? Wären Berufserfahrungen im Ausland für dich attraktiv? All das gilt es für Dich zu entscheiden.

Netzwerken

Netzwerken ist ein oft stark unterschätzter Faktor für die Karriere. Dabei sind es sehr oft Beziehungen, die Dich in eine neue Position oder ein neues Unternehmen bringen. Tausche Dich öfter mal mit deinen Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit aus.


Macht zusammen eine Mittagspause, verabredet euch nach der Arbeit zum Sport oder geht gemeinsam zu einer Afterwork Party. Besonders effektiv ist es natürlich, Dich mit Deinen Vorgesetzten auszutauschen. Dabei geht es aber nicht darum Dich einzuschleimen. Viel mehr solltest Du von Deinem Vorgesetzten gesehen werden. Damit sie oder er ein positives Bild von dir entwickelt.

Arbeitsbereitschaft

Damit ist nicht gemeint, dass Du zwingend der Erste und Letzte im Büro sein sollst. Es geht vielmehr darum, bei der Arbeit Enthusiasmus zu zeigen. Brenne für das was Du tust und übernehme auch gerne mal die Aufgaben, die andere nicht übernehmen wollen.


Achtung! Mach Dich nicht zum Deppen vom Dienst. Lass Dich auf keinen Fall ausnutzen. Aber schau hin und werde aktiv, wenn Du merkst, dass gerade eine vielleicht auch herausfordernde Aufgabe im Raum steht, die niemand übernehmen will.

Selbstvermarktung

Selbstvermarktung ist heute leichter, als je zuvor. Durch soziale Medien kannst Du Dir Deinen eigenen Expertenstatus aufbauen. Für die Karriere eignen sich vor allem Xing und LinkedIn sehr gut.Aber auch bei der Arbeit darfst Du dafür sorgen, dass andere von Deinen Leistungen erfahren. Hier gilt es das gesunde Mittelmaß zwischen falscher Bescheidenheit und übermäßigen Angeben zu finden. 

Vorbilder suchen

Gibt es Personen, die Dich besonders inspirieren? Die vielleicht beruflich genau das geschafft haben, was Du noch erreichen willst? Dann folge diesen Personen. Abonniere ihre Social Media Kanäle. Lies ihre Biografien. Orientiere Dich an ihnen und versuche ihre Learnings für Dich umzusetzen.

Mut zeigen

Karriere machen bedeutet immer auch Dich zu beweisen und ins kalte Wasser zu springen. Niemand wird als Führungskraft geboren. Du kannst Dich zwar mit Fortbildungen darauf vorbereiten, aber wenn es dann soweit ist, kann es immer anders kommen, als Du es gelernt hast. Warte nicht auf den Tag, an dem Du Dich bereit fühlst. Sondern nutze die Gelegenheit, wenn sie sich ergibt. 

Über den eigenen Tellerrand hinausschauen und andere Abteilungen kennenlernen

Zeige Enthusiasmus für Deinen Job, aber auch für Deine Kollegen. Schau über den Tellerrand Deiner eigenen Aufgaben und Abteilung hinaus. Was steht gerade in den anderen Abteilungen an? Wo kannst Du dort vielleicht unterstützen. Und was kannst Du von dort mitnehmen?

4. Karriere machen - Was Du sonst noch tun kannst

Einen Teil der Karriereleiter gehst Du natürlich bei der Arbeit. Den anderen Teil gehst Du in Deinem Privatleben. Denn auch hier kannst Du dein Handeln auf beruflichen Erfolg auslegen.

Lesen

Lesen ist eine entspannende Freizeitbeschäftigung durch die Du sehr gut Stress abbauen kannst. Gleichzeitig kannst Du Dich hierbei auch noch weiterbilden. Nutze Sachliteratur, um Dich noch tiefer in Deinen Job oder Deine Branche einzuarbeiten.

Neue Sprache lernen

Besonders in international agierenden Konzernen sind Sprachkenntnisse gern gesehen. Neben englisch sind vor allem französisch, mandarin (chinesisch) und spanisch sehr nützlich für den internationalen Markt.


Gleichzeitig fördert das Lernen einer neuen Sprache auch Deine Konzentrationsfähigkeit und sorgt dafür, dass Du schneller zwischen verschiedenen Themengebieten wechseln kannst.

Branche besser kennenlernen

Beschäftige Dich auch in Deiner Freizeit mit Deiner Arbeit. Was für Veränderungen gibt es gerade in Deiner Branche? Was ist der State of the Art? Geh mit dem Zahn der Zeit und versuche in Deiner Branche immer up to date zu sein.

Fortbildungen besuchen

Fortbildungen zeigen Deinem Arbeitgeber, dass Du engagiert bist. Gleichzeitig bist Du hierdurch entweder in Deiner Branche automatisch auf dem aktuellsten Stand oder erweiterst Deinen Horizont auf weitere Themengebiete. Ganz nebenbei eignen sich Fortbildungen auch immer sehr gut, um Dein persönliches Netzwerk zu erweitern.

An den eigenen Schwächen arbeiten

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Selbstverständlich solltest Du Deinen Fokus auf Deine persönlichen Stärken richten und diese weiter ausbauen. Aber auch Deine Schwächen sollten Dir bewusst sein, damit sie Dich nicht als “blinde Flecken” behindern. Lass Dich coachen, mach Dir Deine blinden Flecken bewusst und arbeite aktiv daran diese auszubessern, damit sie Dich bei Deiner Karriere nicht unbemerkt behindern.

5. Fazit

Karriere machen ist kein leichtes Unterfangen. Mit dem richtigen Mindset und der Bereitschaft Dich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln stehen die Chancen für eine erfolgreiche Karriere aber sehr gut.

Blog

 Christian Bischoff motiviert über 15.000 JugendlicheAm 25. Januar durfte Christian Bischoff in Kooperation mit Learn4Life Austria vor über 15.000 Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren einen Vortrag halten.Learn4Life ist ein

Read More

​​“Durch Christian hat sich mein komplettes Bewusstsein verändert!”​Warum DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN ein wunderbarer Einstieg in ein “neues Leben” bedeutet.Marion SchickertIch habe damals ein Ticket für DIE KUNST,

Read More

“Meine Partnerschaft hat von diesem Seminar sehr profitiert.”DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN ließ mich tiefe Gefühle spüren.Jacqueline PentrackAls ich zum ersten Mal im September 2018 zu DIE KUNST, DEIN

Read More

​​“Ich habe durch die Seminare von Christian Bischoff Dinge über mich herausfinden dürfen, die mehrere Therapeuten in den vergangenen Jahren nicht sehen konnten.” ​Durch Christian Bischoff habe ich mein System verstanden

Read More

CHRISTIAN BISCHOFF COMMUNITY

Tausche Dich persönlich mit Gleichgesinnten aus und werde Teil der #mindset #mentalestärke Bewegung.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen:
Hier anmelden zum Newsletter 

Du hast eine Frage an uns?

Dann schick uns jetzt eine E-Mail an 

[email protected]

Christian Bischoff Community

Tausche Dich persönlich mit Gleichgesinnten aus und werde Teil der #mindset #mentalestärke Bewegung.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen:
Hier anmelden zum Newsletter 

Du hast eine Frage an uns?

Dann schick uns jetzt eine E-Mail an 

[email protected]

Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner